Am 19.11.: Stoffwechsel - Kleidertauschbörse im Quartier

07.11.2016, 15:36 von Myriam Rawak

Habt ihr trotz vollem Kleiderschrank mal wieder das Gefühl, es ich nichts Passendes zum Anziehen dabei? Braucht ihr vielleicht einfach etwas Abwechslung in der täglichen tristen Garderobe? Oder möchtet ihr ehemalige Lieblingsteile loswerden, über die sich aber noch jemand  freuen würde und diese gegen etwas anderes eintauschen? Dann ist es wohl höchste Zeit für einen  „Stoff-Wechsel“! 


Das Stadtteilbüro Aachen-Ost / Rothe Erde lädt daher in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Umwelt der Stadt Aachen, dem Spielhaus Kennedypark der Stadt Aachen, Greenpeace Aachen sowie der Werkstatt der Kulturen der Diakonie herzlich zum Kleidertausch ins Quartier nach Aachen-Ost ein.


Wann? Am Samstag, den 19.11.2016 von 14-17 Uhr

Wo? Foyer Nadelfabrik, Reichsweg 30, 52068 Aachen


Im Foyer der Nadelfabrik habt ihr die Chance, eure gut erhaltenen, aber nicht mehr getragenen Kleidungsstücke mitzubringen und gegen ebenfalls gut erhaltene neue Lieblingskleider einzutauschen. Außerdem könnt ihr euch bei unseren Expertinnen vor Ort über den Weg der Kleidung von der Baumwollpflanze über die Herstellung bis zum Verkauf informieren sowie rund um einen bewussten Umgang mit Mode austauschen. Und alles ganz kostenfrei!


Und so einfach geht der Stoff-Wechsel:


Ihr bringt bis zu 10 Kleidungsstücke mit, von denen ihr meint, dass jemand anderes sie zum neuen Lieblingsstück erklären könnte. Im Gegenzug nehmt ihr bis zu zehn Kleidungsstücke mit nach Hause, die eure Mode toll ergänzen und so zu euren neuen Lieblingsstücken werden können.


Folgende Dinge gibt es zu beachten:


• Bitte nur gut erhaltene, gewaschene Sachen/Oberbekleidung, max. 10 Teile. Keine Unterwäsche!
• Schuhe für Erwachsene bitte nur ungetragen, für Kinder nur in sehr gutem Zustand abgeben.
• Auch Männer- und Kindersachen sowie diverse Größen sind ausdrücklich erwünscht.
• Außerdem könnt ihr mitbringen: Ketten, Schals, Hüte, Mützen, Handschuhe, Armbänder. Aus hygienischen Gründen  bitte keine Ohrringe.
• Kleider, die übrig bleiben, werden an Aachener Kleiderkammern gespendet.

Zur Info: 
Eure Kleidung (auch hier max. 10 Teile pro Person) kann bereits vor der Veranstaltung abgegeben werden. Dazu könnt ihr Euch ab dem 10. Oktober telefonisch im Stadtteilbüro Aachen-Ost / Rothe Erde unter 0241-432 50 423 erkundigen. Ansprechpartnerin ist Myriam Rawak vom Quartiersmanagement.

Zurück