Neuer Wohnraum mit Strahlkraft von Forst nach Aachen-Ost

10.05.2016, 12:56 von Myriam Rawak

Richtfest und Eröffnung einer Musterwohnung im Wohnprojekt Vilis am Bonifatiusweg

Bereits seit Ende 2014 kann man sie von den Aachen Arkaden oder der Nadelfabrik aus beobachten: die Bauarbeiten für das neue Groß-Wohnprojekt Vilis am Bonifatiusweg. Im Rahmen des Neubaus im Stadtteil Forst in direkter Angrenzung an das Ostviertel, entstehen mit und mit auf einer gesamten Wohnfläche von rund 7800 m² Wohnungsgrößen von 55 bis 130 Quadratmetern. Eine Tiefgarage sieht zudem 96 Stellplätze vor. Gestalterisch entwickelt wurde das Projekt vom Architekturbüro Wienstroter Architekten Stadtplaner; Modularität und Flexibilität in der Raumnutzung ist ein wichtiger Bestandteil der Wohnungen, so kann beispielsweise eine offene Küche nach Bedarf in eine geschlossene Küche umgewandelt werden.


Der neue Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen der Stadt Aachen, Niels-Christian Schaffert, äußert sich mit positiver Perspektive für die Zukunft: „Es ist beachtlich, was hier aus einer brachliegenden Fläche angrenzend an die Mataréstraße und den Freunder Weg entstanden ist. Genau solche Projekte brauchen wir, um den dringend notwendigen bezahlbaren Wohnraum in Aachen zu schaffen“.


Von der architektonischen Gestaltung kann man sich nun vor Ort schon selbst ein Bild machen, das derzeit in der Endphase befindliche Bauprojekt hat den Innenausbau zur Hälfte geschafft und bringt mit lindgrüner Fassade schon jetzt neue Farbe ins Quartier. Positiv für das Quartier muteten auch die ersten „Nachbarschaftskontakte“ nach dem Richtspruch durch Dachdecker Derichs an. Viele Käufer konnten bereits einige ihrer neuen Nachbarn bei einem ersten kleinen Grillfest kennenlernen. Auch die Musterwohnung erweckte schon einmal erste Eindrücke vom zukünftigen Lebensgefühl im sehr zentral gelegenen Wohnquartier gegenüber vom Bahnhof Rothe Erde und den Aachen-Arkaden.

Interessenten können sich direkt im Vilis-Vertriebsbüro in den Aachen Arkaden zum Projekt, zur Wohnraumgestaltung und zu Investitionskosten informieren. Allerdings ist die Nachfrage bereits groß: Derzeit seien nur noch 39 der insgesamt 96 Wohnungen verfügbar.

Weitere Infos: http://www.vilis-wohnen.de/aktuelle_projekte/vilis_am_bonifatiusweg/gebaeude_aussenansicht.html

Das Vilis Wohnprojekt ist neben dem GEWOGE Neubau in der Stolberger Straße, dem Neubau "Wohnen und Leben im Josefsviertel" in der Eifelstraße/Ecke Stolberger Straße, dem Neubau "Kronprinzenquartier" an der Ecke zur Goerdelerstraße und dem Quartier "Guter Freund" am Eisenbahnweg / Ecke Freunder Weg eines von fünf Neubauprojekten in und rund um den Stadtteil Aachen-Ost, die der Wohnungsnot in der Stadt Aachen entgegenwirken sollen. Nicht alle, aber viele der Wohnungen werden öffentlich gefördert und dadurch auch für den "kleinen Mann" erschwinglicher; es bleibt also zu hoffen, dass auch Wohnungssuchende mit kleinerem Geldbeutel aus unserem Stadtteil eine neue Bleibe in einem der Projekte finden können.
 

Zurück