Neues Stadtteilangebot: Offenes Frühstück für Frauen in der Yunus Emre-Moschee

10.11.2015, 15:30 von Myriam Rawak

Jeden ersten Freitag im Monat von 10 bis 12 Uhr findet ab November 2015 in den neuen Räumlichkeiten der Yunus Emre-Moschee, Stolberger Straße 209 (1. OG) ein Frauenfrühstück in offener Runde statt. Aynur Kazak, die die Frauengruppe in der Moschee organisiert, konnte sich bereits beim Auftakt am letzten Freitag über zahlreiche Besucherinnen freuen, viele Stühle mussten mit und mit hinzugestellt werden, aber alle konnten schließlich einen Platz finden und gemeinsam das Buffet genießen.

Im direkten Anschluss an das Frühstück besteht die Möglichkeit am gemeinsamen Gebet in der Frauengruppe teilzunehmen, bei Interesse ist es ebenfalls möglich, das große Freitagsgebet zu besuchen oder die Moschee zu besichtigen.

Frau Kazak informiert: "Es sind Frauen aller Nationen eingeladen, die für die muslimische Kultur offen sind, also nicht nur türkische Frauen!"

Da vielleicht einige interessierte Damen noch nicht in einer Moschee zu Besuch waren und unsicher sind, ob sie nun eine Kopfbedeckung tragen müssen oder nicht, für Sie die Information, dass Sie auch ohne Kopftuch zum Frühstück kommen können.

Frau Kazak lädt Frauen allen Alters und aller Kulturen aus dem Stadtteil herzlich ein, einmal vorbeizukommen. Frühstücken verbindet und schmeckt dabei auch noch gut!

Kosten: 5 Euro für das offene Buffet (inkl. Tee und Kaffee)

 

Zurück