Bestellen Sie den Newsletter hier!

Kalender

< August 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

InChor-siv

16.04.2014, 09:30 von Roberto Graf

tl_files/aachenpost/content/Logos/Chor.jpgSo heißt ab sofort der Stadtteilchor Aachen-Ost / Rothe Erde.

Unser Motto lautet „Singen über Grenzen hinweg“ - über Sprach- und Kulturgrenzen, über Grenzen einer Behinderung genauso wie auch über die Stadtteilgrenze hinweg. Wir sind eine bunte Gruppe, da wir in den unterschiedlichsten Ländern geboren wurden und Menschen mit und ohne Handicap / Behinderung sind. Wir leben und arbeiten gerne in unserem Stadtteil. Der neue Name InCHORsiv setzt sich zusammen aus den Wörtern Chor und inklusiv. Wir bereichern uns gegenseitig und teilen die Liebe zur Musik und das Interesse am Singen.

Gegründet wurde der Chor im April 2013 von der Werkstatt der Kulturen, um im Ostviertel etwas Positives zu schaffen, das verbindet und eine Außenwirkung hat. Geleitet wird er mit Temperament und viel Lebensfreude von Guiomar Marques-Ranke, die aus Brasilien stammt und Gemeinde- und Musikpädagogin ist.

Das Repertoire ist vielfältig und wir singen in unterschiedlichsten Sprachen.

Aufgetreten sind wir bisher beim Multikultifest im Kennedypark, bei einer Singwette der Drogeriemarktkette DM (die uns nebenbei 400 € eingebracht hat), am Tag der Integration im Eurogress und bei unserem eigenen Adventskonzert 2013 in der Nadelfabrik. Auch 2014 können Sie uns zu den jeweiligen Veranstaltungen auch „live und in Farbe“ erleben.

Geprobt wird jeden Dienstagabend von 19:00-20:30 Uhr in der Nadelfabrik und dort entweder in der Werkstatt der Kulturen, Eingang 3, 3. Etage oder aber im Foyer des Hauptgebäudes. Die Adresse der Nadelfabrik lautet Reichsweg 30, 52068 Aachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, um mitzusingen. Wer gerne zur Probe kommen und uns vorher kontaktieren möchte, kann auf folgenden Wegen Kontakt zur Chorleiterin Guiomar Marques-Ranke aufnehmen:

telefonisch unter 0241 / 56 52 82 92 oder per Mail an marques-ranke@diakonie-aachen.de

Zurück