Requiem an Allerseelen

20.10.2013, 14:57 von Roberto Graf

Herzliche Einladung zu einer Messe am 02. November 2013 um 17:00 Uhr in der Grabeskirche St. Josef mit Lichtfeier zum Gedenken an die Verstorbenen, die in der Grabeskirche oder an einem anderen Ort beigesetzt oder begraben sind.

Die liturgische Leitung liegt bei Pfr. Markus Frohn. Die musikalische Gestaltung übernehmen Kirchenchor und Taborchor St.Katharina Aachen-Forst unter der Leitung von Frank Sibum. Es erklingt die Messe „Lied vom Licht“ von Gregor Linßen.

Der Komponist schreibt: „Die Messe ist eine Liedsammlung aus den Liedern eines Jahres (1990). Gemeinsam ist ihnen, dass sie um das Thema Licht/Auferstehung entstanden sind. Die Lieder der Messe erzählen von Freude und Trost, erzählen Geschichten von Begegnungen mit einem Gott, der die Menschen liebt. Neue geistliche Musik zwischen Rock und Jazz, Folk und Latin. Ich möchte mit diesen Liedern die Freude, die ich an Gott habe und das Vertrauen, das ich in ihn setze, freilassen.“

Den Gemeindegesang begleitet Karlheinz Engelen, Orgel.

Zurück