Hartz IV: Schon zum Frühstück! ?

27.06.2013, 11:21 von Roberto Graf

Einladung zum Frühstück am 03. Juli 2013 von 09:30 - 12:00 Uhr in der KAB Beratungsstelle St. Josefs-Platz 3, 52068 Aachen.

Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung, KAB hat in den letzten Jahren viele Erfahrungen in der Beratung von Hartz IV – Betroffenen sammeln können.

Bei den JobCentern in der Region Aachen hat die KAB viele Fälle übernommen oder Hilfesuchende begleitet.

Die von der KAB eingesetzten Berater und Beraterinnen üben diese Tätigkeit ganz unabhängig von den JobCentern aus. Darum hilft die Beratung der KAB auch, wenn’s mal Ärger mit dem JobCenter gibt oder Sie mit Entscheidungen und Bescheiden nicht einverstanden sind.

Diese Erfahrungen geben die KAB-Beraterinnen gerne bei den Frühstücks-Treffen weiter!

In gemütlicher Frühstücks-Atmosphäre treffen sich Bezieherinnen bzw. Bezieher von Arbeitslosengeld 2. Für Kaffee und ein frisches Brötchen ist gesorgt. Wir beginnen um 9.30 Uhr mit dem Frühstück und haben danach viel Zeit für das gemeinsame Gespräch.

Die Referentin informiert allgemein übers Gesetz und nimmt sich viel Zeit, Ihre Fragen zu beantworten. Wir wissen, viele Dinge rund um Hartz IV machen die Betroffenen ratlos. Da ist es gut, manchen Tipp und hilfreichen Hinweis zu erhalten.

Hartz IV: Fragen und Antworten

Allgemeine Informationen

Ihre Fragen stehen im Mittelpunkt


Geplant ist, dass sich im „Viertel“ zukünftig Hartz IV Empfänger regelmäßig zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung treffen können.

Dieses Frühstück bietet den Auftakt dazu, weitere Angebote werden folgen.

Um organisatorische Dinge, z.B. für den Einkauf zu regeln, wäre eine formlose Anmeldung schön. Danke.


 KAB Anlaufstelle für arbeitslose Menschen

St. Josefplatz 3, 52068 Aachen

Tel: 51000755

Ihre Ansprechpartnerin: Erika Lieber

Beratungsstelle-KAB@bistum-aachen.de

Einladungs-Flyer und Plakat

Zurück