Fachtagung mit Exkursion Aachen, 21. & 22. Oktober 2011

11.10.2011, 15:02 von Roberto Graf

Wirtschaftsförderung für´s Quartier - Möglichkeiten zur Förderung der Stadtteilökonomie

Stadt Aachen, Fachbereich Wirtschaftsförderung / Europäische Angelegenheiten in Kooperation mit
Aachen DVAG-Arbeitskreis Wirtschaftsförderung
DVAG-Regionalforum Aachen-Dreiländereck

Stadtteilbezogene Wirtschaftsförderung versucht die spezifischen Potentiale eines Stadtquartiers gezielt zu fördern. Dabei ergänzt sie gesamtstädtische Ansätze um einen besonders geschärften Blick für die Chancen und Probleme vor Ort. Bestandspflege, Ansiedlungsförderung, Netzwerkaufbau, Leerstandsmanagement, Imageverbesserung, Qualifizierung und Beschäftigung repräsentieren exemplarisch das vielfältige Spektrum möglicher Handlungsoptionen. Im Rahmen der Tagung sollen ausgewählte Ansätze und Maßnahmen einer stadtteilbezogenen Wirtschaftsförderung diskutiert werden. Dabei wird das Quartier Aachen-Ost besonders in den Blick genommen. Darüber hinaus werden erfolgreiche Praxisbeispiele aus anderen Städten des Programms “Soziale Stadt“ vorgestellt.

Programm

Online-Information und Anmeldung unter: www.geographie-dvag.de

Bitte melden Sie sich bis zum Sonntag, den 16. Oktober 2011 um 12:00 Uhr unter der Rubrik „Veranstaltungen“ an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Tagungsort

Nadelfabrik
Reichsweg 19-42
52068 Aachen

Tagungsbeiträge:

Regulärer Tagungsbeitrag: 55 EUR
Studierende: 20 EUR

Mitglieder der Stadtverwaltung Aachen, Mitglieder des AK Lokale Ökonomie Aachen-Ost und der Stadtteilkonferenz Aachen-Ost: kostenlos

Ansprechpartner:

Bülent Tiz
Stadt Aachen
Fachbereich Wirtschaftsförderung / Europäische Angelegenheiten
Telefon: 0241/432-7666

E-Mail: buelent.tiz@mail.aachen.de

Zurück